Novene zum hl. Herze Jesu - www.Engelchanneling.de - Engel und Orakel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Magie/Rituale

Novene zum heiligen Herze Jesu

Von dieser Novene erfuhren wir durch eines  Fund eines Zettels in einer Kirche.

1.) Ablauf der Novene

Möge das allerheiligste Herz Jesu gelobt, gepriesen, verehrt und verherrlicht werden auf der ganze Welt, jetzt und immerdar. AMEN
Bete dieses Gebet 6 mal am Tag neun Tage lang und lasse jeden Tag eine Kopie in der Kirche.

Noch vor dem neuten Tag wird deine Bitte erhört und sollte sie noch so unerfüllbar sein.


2. Woher kommt diese Novene?

D
iese Novene wurde in einem Gesangbuch in Lourdes gefunden.

3.) Was ist eine Novene?


Eine Novene spielt im katholischen Glauben eine Rolle und ist im Grund nichts anderes als ein Gebet bzw. ein Gebetsritual

Im ersten Moment mutet es einem christlichen Kettenbrief an, doch ist dies nicht der Fall.

Ursprünglich geht diese Gebets-Tradition auf die Pfingsnovene zurück. Die Apostel und Maria praktizierten diese nach Christi Himmelfahrt im Abendmahlsaal – es handelte sich um ein neuntägiges Gebet an den Heiligen Geist.





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü